Hilfe? Einfach anrufen unter 0931 / 730 488 00.

Der Bahnhof rockt!

Der Bahnhof rockt! 

Mucho Mojo bringt den Bahnhofsvorplatz für den guten Zweck zum Tanzen

 

 

Würzburg: Am Freitag, den 17. Juni begrüßen die Mainfränkische Band Mucho Mojo mit ihrem Motto “In blues we trust”, das Wunschlos Glücklich Cafe und die Bahnhofsmission auf dem Bahnhofsvorplatz alle Gäste, die nach Würzburg kommen, um das besonderen Flair des „Umsonst & Draußen“ zu erleben. Getreu diesem Motto spielt Mucho Mojo ab 17 Uhr natürlich ohne Gage, freut sich aber über großzügige Spenden für den Förderverein der Bahnhofmission. Bereits zum zweiten Mal unterstützt die Band den gemeinnützigen Verein mit ihrem Auftritt und setzt sich mit ihrer Musik für den guten Zweck ein.

 

 

Jeder ist willkommen: Auf dem Bahnhofsvorplatz wird es feinsten Electro Blues geben, es darf getanzt und gefeiert werden und das Wunschlos Glücklich Cafe verkauft ebenfalls zu Gunsten des Fördervereins leckere Speisen.

 

 

Natürlich stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bahnhofsmission gerne für Information rund um die Bahnhofsmission und den Förderverein oder interessante Gespräche zu Verfügung. Die Veranstaltung ist ein guter Ort der Begegnung zwischen Arm und Reich, für Reisende und Musikbegeisterte, für Menschen auf dem Bahnhofsvorplatz und solchen, deren Leben aus der Bahn geraten ist. Alle sind willkommen, der Eintritt ist frei! Spenden nehmen wir gerne entgegen. Kommen Sie uns am Freitag 17. Juni ab 17 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz besuchen und erleben Sie ein ungewöhnliches Konzert an einem ungewöhnlichen Ort mit besonderen Gästen.

 

 

Die Bahnhofsmission und der Förderverein der Bahnhofsmission leisten hier wertvolle Arbeit rund um den Bahnhof und auch für die gesamte Stadt Würzburg, als einzige Anlaufstelle, welche 24 Stunden und 365 Tagen im Jahr geöffnet hat und Menschen in Not Unterstützung bietet.