Hilfe? Einfach anrufen unter 0931 / 730 488 00.

Feuerwerksmusik für die Bahnhofsmission

500 Zuhörer kamen zum Benefizkonzert des Bundespolizei-Orchesters München

Einen Genuss für musikalische Feinschmecker bot das Bundespolizeiorchester am Sonntag bei einem Benefizkonzert für die Würzburger Bahnhofsmission. Rund 500 Musikfreunde waren gekommen, um den 47 symphonischen Blasmusikern zuzuhören und dabei Gutes zu tun.

Der Erlös des Konzertes fließt unter anderem in den Nachtdienst der Bahnhofsmission.
Unbestrittenes Highlight war „Noah´s Ark“ des belgischen Komponisten Bert Appermont, eine wunderschöne Komposition für Blasorchester. Barocker Glanz und musikalische Glorie breiteten sich bei Händels „Feuerwerksmusik“ im Kirchenraum aus …

Foto: Michael Ehlers