HILFE?  Einfach anrufen unter 0931 / 730 488 00

Juli 1, 2019

Musik im Bahnhof – Folge 6

120 Jahre Bahnhofsmission Würzburg
Zuversicht geben

Das Salsamania Trio mit Eva Tilly, Mireya Coba Cantero, Jose Angel Barberena ganz in Weiß: Eine multinationale Truppe mit einer explosiven Mischung aus Rhythmus, Melodie und unverwechselbarem Sound afrokaribischer Musik.
www.salsamania.de

 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Freitags um 16.00 Uhr im Bahnhof

 

Das Gesamtprogramm des Jubiläumsjahres:

www.bahnhofsmission-wuerzburg.de/120jahre/

Juli 1, 2019

Musik im Bahnhof – Folge 5

120 Jahre Bahnhofsmission Würzburg
Zuversicht geben

Hyun-Bin Park und Matthias Ernst/Mr. Clarino – ein perfekt aufeinander eingespieltes Team – genial, mitreißend und unvergleichlich.
Beide im Kreis einiger BM-Mitarbeiter, die sich über den Erfolg freuen.

 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Freitags um 16.00 Uhr im Bahnhof

 

Das Gesamtprogramm des Jubiläumsjahres:

www.bahnhofsmission-wuerzburg.de/120jahre/

Juni 11, 2019

Musik im Bahnhof – Folge 4

120 Jahre Bahnhofsmission Würzburg
Zuversicht geben

Das Trio Kevin Pfister (Piano), Daniel Martin (Bass) und Max Autsch (Schlagzeug) spielte unbekümmert und mit Begeisterung heiße Rhythmen und coolen Jazz. Zahlreiche Zuhörer belohnten die Artisten mit anhaltendem Applaus.

 
Schauen Sie vorbei – Freitags um 16.00 Uhr im Bahnhof

 

Das Gesamtprogramm des Jubiläumsjahres:

www.bahnhofsmission-wuerzburg.de/120jahre/

Juni 2, 2019

Musik im Bahnhof – Folge 3

120 Jahre Bahnhofsmission Würzburg
Zuversicht geben

Freitags um 16.00 Uhr im Bahnhof

Am 31. Mai begeisterten Christoph Lewandowski (Trompete) und Hyun-Bin Park (Gitarre) die Zuhörer: Ein musikalischer Leckerbissen.
 
Schauen Sie in den nächsten Wochen einfach mal vorbei!

 

Das Gesamtprogramm des Jubiläumsjahres:

www.bahnhofsmission-wuerzburg.de/120jahre/

Juni 2, 2019

Musik im Bahnhof – Folge 2

120 Jahre Bahnhofsmission Würzburg
Zuversicht geben

Die Reihe „Musik am Bahnhof“ ist gut angelaufen. Noch bis zum 19. Juli laden verschiedene Kombos zu einem musikalischen Nachmittag ein, jeweils am Freitag um 16.00 Uhr im Bahnhof.
Diesmal ein junges Duo: Lena Demmel mit Gesang und Saxophon und Paul Kunzmann am Piano. 
 
Schauen Sie in den nächsten Wochen einfach mal vorbei!

 

Das Gesamtprogramm des Jubiläumsjahres:

www.bahnhofsmission-wuerzburg.de/120jahre/

Mai 22, 2019

Musik im Bahnhof

120 Jahre Bahnhofsmission Würzburg
Zuversicht geben

Am Freitag, den 17. Mai begann die Reihe der Musik-Nachmittage bis zum 19. Juli, jeweils am Freitag um 16.00 Uhr im Bahnhof.
Diesmal am Piano: Victoria Pohl mit einer genialen Mischung aus Klassik und Jazz. 
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Das Gesamtprogramm des Jubiläumsjahres:

www.bahnhofsmission-wuerzburg.de/120jahre/

April 9, 2019

Spendenübergabe: 40.000 Euro für die Bahnhofsmission

Der Förderverein übergab bei einem Empfang am 8. April 2019 der Bahnhofsmission einen Scheck über 40.000 Euro.

Er fördert damit den Nachtdienst, der vor allem Frauen in Not Schutz und Hilfe anbietet.
Von wie viel Solidarität Bahnhofsmission und Förderverein getragen werden, lässt sich daran ablesen, wie viele prominente Gäste am Empfang teilnahmen, so zum Beispiel Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Landrat Eberhard Nuß, Vertreter der Stadt Würzburg und der Kirchen.

Oktober 14, 2018

Hofkeller goes Benefit

13. Oktober 2018

,,Wir sind eine staatliche Einrichtung, deshalb steht es uns gut, Gutes zu tun“, so der Veranstaltungsleiter Bernd van Elten.
,,Benefiz mit Weinprobe“ hieß das Veranstaltungsformat des Fördervereins der Bahnhofsmission in Kooperation mit dem staatlichen Hofkeller. Über 100 Besucher ließen sich anlocken, was einen Erlös von mehr als 1000 Euro in die Kasse des Fördervereins spülte. Vier Stunden lang genossen sie neben ausgewählten Gutsweinen die Musik der Formation ,,Point of View“, frei nach dem Motto ,,Fly me to the moon and let me play among the stars“ – Ein erlesenes Vergnügen mit kosmischen Dimensionen.

Juli 23, 2018

Ab auf die Wiese…

Am Sonntag, den 22. Juli 2018 lud der Förderverein zum vierten Mal alle Menschen ein, etwas zu essen, etwas zu trinken und mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen.
Aufgetischt wurde reichlich: Kuchen, Sandwiches, Pizza und Gebäck. Das Konzept ging abermals auf, rund um den Verzehrstand mischte es sich bunt. Da waren Lula und sein Freunde aus der Punkerszene, regelmäßige Besucher der Bahnhofsmission sowie Menschen, die noch nie einen Fuß in die ökumenische Einrichtung der Christophorus-Gesellschaft gesetzt hatten. 

Juli 1, 2018

Ab auf die Wiese – Würzburg picknickt 2018

Am Sonntag den 22. Juli (14-17 Uhr) organisiert der Förderverein der Bahnhofsmission Würzburg wieder ein Picknick am Brunnen vor dem Bahnhof. Jede(r) ist willkommen!

 
Die Idee für ein gemeinsames Picknick mit heiteren Gesprächen zwischen Menschen, die sich unter normalen Umständen nur selten begegnen, entstand schon 2015. Die Aktion war bisher ein voller Erfolg und so haben die Organisatoren des Fördervereins beschlossen, die Tradition des Begegnungspicknicks auch in diesem Jahr fortzusetzen.

 
Für Essen, Getränke und Decken ist gesorgt.
Wer Zeit und Möglichkeiten hat, kann gerne weiteres Essen beisteuern.

 
Besonders herzlich möchten wir auch die Besucher der Bahnhofsmission, der Wärmestube, des Johann-Weber-Hauses und des Café „Underground” zu unserem Picknick einladen!

 
Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf einen schönen Sommertag mit tollen Begegnungen am lebhaftesten Ort Würzburgs.

 
Achtung: Bei schlechtem Wetter findet das Picknick leider nicht statt.